08.01.2018 Trauma (erfolgabwehrender Gedanke)

Ein Trauma ist ein seelischer Schmerz, welcher auf eine enorme Erfahrung an Abweisung, Enttäuschung, Verlust, Herzensbruch, zerplatzten Traum, Liebesentzug, körperlichen oder seelischen Missbrauch zurück gehen kann. Hierbei geht es um die Intensität der Erfahrung. Was für den einen ein Trauma ist, kann für einen anderen gar nicht so schlimm sein. Nehmen wir z. B. eine Ohrfeige. Jemand, der eine Ohrfeige bekommt und sich seines Anteils daran bewusst ist kann anders damit umgehen als jemand, der die Erfahrung macht, diese Ohrfeige stellvertretend für eine andere Person erhalten zu haben. In beiden Situationen passiert das gleiche, doch dir Erfahrungen, die gemacht werden unterscheiden sich.
Ein Trauma ist eine sehr intensive schmerzhafte ungeheilte Erfahrung. Je schmerzhafter eine ungeheilte Erfahrung ist, um so mehr halte ich daran fest. Je mehr ich an einer ungeheilten Erfahrung festhalte, umso mehr bestimmt diese mein Leben.
Die Dynamik von Schmerz ist, dass dieser heilen möchte. Dies ist gut erkennbar auf der körperlichen Ebene. Doch auch auf der seelischen Ebene wirkt diese Dynamik. Viele der schmerzhaften seelischen Erfahrungen habe ich verdrängt, um mich zu schützen. Was hier energetisch passiert ist, dass ich Ur-Teile von mir abspalte und anfange über mich, über andere, über die Welt zu urteilen. Solche Urteile sind z. B. nicht gut genug zu sein, lieblos, ungerecht, verständnislos, wertlos, anstrengend usw. Diese Urteile werden zu meinen Glaubenssätzen. Die Dynamik von Heilung sorgt nun dafür, dass ich an meine Ur-Teile erinnert werde, d. h. ich erfahre Situationen, die mir meine Urteile und Glaubenssätze bestätigen. Der Sinn liegt hier nicht darin, dass ich erkenne, dass ich mit meinen Urteilen Recht habe sondern, dass ich aufgefordert bin, diese zu überprüfen, loszulassen, bereit bin, mit diesen Unrecht zu haben, damit ich andere Erfahrungen machen kann. Dies könnte ich, indem ich erkenne, dass niemand lieblos ist sondern so liebevoll wie er aufgrund seiner (schmerzhaften) Erfahrungen, seiner Urteile, seiner Schutzmechanismen sein kann. 
Die bildliche Darstellung zeigt sehr gut, dass ich dort, wo ich einen ungeheilten seelischen Schmerz habe, an LIEBE aushungere, "abmerkle". Dies kann in Partnerschaften/Beziehungen dazu führen, dass ich abhängig werde (siehe gestern) und auch selbst aggressiv, denn Hunger macht bekanntlich böse.
Was diesen Schmerz heilt ist Vergebung. Vergebung bewirkt, dass ich durch meinen Schmerz hindurch auf meinen Partner zugehen kann, durch meinen Schmerz hindurch LIEBE (in welcher Form auch immer: Verständnis, Akzeptanz, Vertrauen...) durchreichen kann. Damit nehme ich die Beziehung wichtiger als meinen Schmerz. Dies zeigt wahre Größe und führt (automatisch) zu Heilung. Ich nehme meine Ur-Teile und Urteile zu mir zurück und kann damit zu der Erkenntnis gelangen, dass der Schmerz nicht wahr sein muss. Was wahr ist, kann nicht verändert werden. Wäre Schmerz wahr, wäre Heilung nicht möglich.

powerful mind - Tageskarte/Tagestipp  anmelden

Nützliche Tipps für Deinen Erfolg

18.08.2019
Übung: Ich bin Liebe und nur das will ich erfahren
Tagestipp vom 18.08.2019 mit ausführlichem Begleittext
08.07.2019
Sag JA, zu allem, was du bist!
Tagestipp Sommer 2019
24.05.2019
Scheinwelten
07.04.2019
Friday for future - Bildung 6.0
17.06.2018
Die "Krux" mit den Gefühlen
Ein Beitrag in der Zeitschrift "Einfach JA" zum Thema "Gefühle fühlen"
21.04.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude April 2018
03.04.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude März 2018
28.02.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude Februar 2018
20.02.2018
Überforderung
11.02.2018
Manifestieren
eine kleine Anleitung
31.01.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude Januar 2018
01.01.2018
Zu früheren Erfolgstipps

Die nächsten Termine

09.11.-10.11.2019
Ernte, danke, segne und öffne Dich für die nächste Erfolgsebene!
Supervision für dein erfolgreiches Leben Psychology of Vison® - 2-Tages-Seminar (offen)
13.02.2019-25.01.2020
powerful mind Tagestipp 2019
für mehr Erfolg und Lebensfreude
08.10.2019
Visionsgruppe 2019 für erfolgreiche Beziehungen
7. Erfolgsprinzip: Das Prinzip der Selbstliebe anstatt sich zurückzuhalten
08.11.2019
Machtkämpfe oder Selbstliebe - wer willst Du sein?
Supervision für dein erfolgreiches Leben 4. Abendseminar (offen)
11.11.2019
Inspirationsgruppe für erfolgreiche Beziehungen
Dein kostenfreies Kommunikations- und Beziehungstraining
14.11.2019
Gemeinsam neue Wege gehen
offene Coachinggruppe mit Astrid Dehnel
04.12.2019
Onlinewebinar
Das Prinzip der Selbstliebe, anstatt sich zurückzuhalten.