Friday for future - Bildung 6.0

Jedes Zeitalter hat seine Bildungsstandards. Im Zeitalter der Jäger und Sammler gab es noch keine Schulen, so wie wir diese heute kennen. Das Leben und Überleben war hier der Lehrer.

Erst im Zeitalter der Industrie entwickelte sich die heutige Schulform.

Hier wurde die Bildung industriealisiert. Das war ein Fortschritt. Wissen wurde gesammelt und zur Vermittlung aufbereitet. Es galt, viele Prozesse zu erlernen.

Das Zeitalter der Industrie haben wir schon lange hinter uns. Es wurde abgelöst durch die Zeitalter der Information und Kommunikation. Heute leben wir im Zeitalter von Wissen und Bildung und ganz wichtig im Zeitalter von Bewusstsein. Doch was ist mit unserem Bildungssystem passiert? Es ist starr geblieben. Wir bilden immer noch industriealisiert aus. Das ist schon lange nicht mehr zeitgemäß sondern anstrengend und erschöpfend.

Das äußert sich in den Widerständen der Schüler.

Unsere Kinder werden als freie Menschen, als Freidenker geboren. Doch oft schon bevor sie in die Schule kommen, bewirken herkömmliche Erziehungsmethoden, dass sie in eine Welt voller Ängste, Sorgen und Befürchtungen gezogen werden, in welcher sie gar nicht frei sein können.

Sie können kaum eigene Erfahrungen machen.

Dennoch ist es so, dass noch ein Großteil der Kinder, wenn sie eingeschult werden, hochbegabt sind. Wenn sie die Schule verlassen sieht das anders aus.

Im Zeitalter von Bewusstsein ist es wichtig, dass wir erkennen, wer wir sind, was unser Wesen ist. Es ist an der Zeit, dass wir uns unserem Wesen gemäß ausbilden, anstatt automatisiert.

Die Industriealisierung bewirkt Gleichmacherei. Gleichmacherei führt zu Konkurrenz, Machtkämpfen, Mangel, zu kriegerischen Auseinandersetzungen, zur Ausbeutung der Natur und Umwelt.

Die neue Generation unserer Kinder will das nicht mehr. Sie wollen nicht gleichgemacht werden. Sie sind Kinder eines neuen Zeitalters, das von Bewusstheit geprägt ist.

Sie können nicht anders, als nach anderen Werten streben. Sie streben nach Freiheit und Individualität.

Bei ihnen geht es nicht darum, ob sie Bäcker, Schlosser, Lehrer oder Architekt werden wollen. Das ist zweitrangig. Sie wollen sich als schöpferische, als geistige Wesen erfahren.

Dies ist ihr oberstes Ziel. Erst, wenn sie wissen, wer sie als solche sind, werden sie ihre Berufung erkennen und diese durch die Wahl eines Berufes leben.

Für die Entwicklung der Welt - insbesondere für die Umwelt macht es einen enormen Unterschied, ob wir aus unserem schöpferischen Geist heraus denken, tun, handeln, erschaffen oder aus dem "gleichgemachten" Verstand heraus.

So wie wir uns den Veränderungen von Industrie, Informatik , der Computertechnik nicht entziehen konnten, können sich unsere Kinder ihrem Prozess nicht entziehen.

So sehr wir auch an unseren Bildungsmethoden und Unterrichtsinhalten festhalten, die Kinder können nicht anders als im Widerstand zu sein. Sie fühlen sich in diese Schulen eingepfercht. Sie sind Freigeister, Forscher und Entwickler, doch sie dürfen nicht frei denken. Sie bekommen Wissen eingetrichtert.

Kinder streben nach Wissen und Bildung. Ich kann mich noch an meinen Sohn erinnern. Er war total beeindruckt, als er bereit war für die Schule und hat sich darauf gefreut. Doch hielt das nicht lange an.

Freigeister, Schöpfer, Forscher und Entwickler kommen in die Schulen. Das, was sie erfahren ist, dass sie eingepasst werden in eine industrialisierte Welt, die schon lange keine mehr ist. So wie sie die Schulausbildung heute erfahren, fühlt es sich für sie an, als wollte man sie zu industrialisierten Robotern ausbilden.

Dies ist deprimierend und erschöpfend für sie. Anstatt sich als das zu erfahren, was sie sind, werden sie - ihre Seelen - mehr und mehr angepasst, heisst zerstört.

Ihre Seelen sind es, die hier aufschreien und um Hilfe rufen.

So sehr sich unsere Kinder auch bemühen, den Ansprüchen unseres Bildungssystems gerecht zu werden - sie können es nicht.

Sie können es nicht, weil sie es nicht wollen, sondern weil ihre Seele, ihr Geist nach etwas anderem strebt.

Bildungsniveau 6.0

Es ist an der Zeit, dass wir unseren Kindern eine neue Art von Bildung ermöglichen. Das Bildungsniveau 6.0 ist für mich ein Bildungsniveau der Ganzherzigkeit. Es ist eine Bildung, die es Ihnen erlaubt:

- sich als das zu erkennen und zu erfahren, was sie sind

- zu verstehen, wozu schmerzhafte Erfahrungen dienen und wie sie diese überwinden können ohne ein Leben lang durch diese beschwert zu sein

- wie sie erfolgreich und glücklich in Beziehung sein können

- was ihre kraftvollen Gaben sind und wie sie diese entwickeln können

- die universellen Lebensgesetze und Schöpfungsprozesse kennen und anwenden zu lernen

- Gedankenhygiene, ein gesundes Körperbewusstsein und liebevolles Umweltbewusstsein zu entfalten

- zu erfahren, welche Kraft und Macht ihre Gedanken haben

- sich selbst und andere fühlen zu können, denn das ist das wichtigste Kommunikationsmittel der neuen Zeit. Das ist, wonach ihre Seelen streben.

 

Mit powerful mind habe ich ein Ausbildungsprogramm entwickelt, welches genau all das vermittelt.

Dieses wendet sich zunächst an die Erwachsenen, an die Eltern der neuen Generation, denn Kinder lernen von ihren Eltern, Erziehern, Lehrern.

Durch wen, wenn nicht durch uns sollen sie lernen, wer sie sind und wie wichtig es ist, das zu erkennen und zu leben - für jeden einzelnen und für die ganze Gemeinschaft, für die Natur und unsere Umwelt.

Es ist an der Zeit, dass wir umdenken, damit wir tatsächlich unseren Kindern eine liebevolle Welt hinterlassen, in welcher liebevolle Menschen, liebevoll miteinander und mit der Umwelt umgehen, so wie es so oft propagiert wird. Eine Welt, in der niemand mehr Angst haben muss, denn darin liegt die Freiheit. Eine Welt in welcher jeder wichtig ist und seinen Platz einnehmen kann.

Dafür engagiere ich mich.

Silvia Stiessel
Expertin für erfolgreiche Beziehungen
Psychology of Vision® - Trainer

 

PS: Wenn du meine Boschaft verstehst und bereit bist, in das Bildungsniveau 6.0 einzusteigen, empfehle ich dir den powerful mind Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude. Dieser ist sowohl als kostenfreie als auch in 2 kostenpflichtigen Varianten buchbar. Bereits in der kostenfreien Version zeigt dieser dir zahlreiche Bewusstseinsirrtümer und Beziehungsfallen auf.

 

In der Plus-Version bietet dir dieses Online-Programm ein umfangreiches Wissen an, über die universellen Lebensgesetze und Schöpfungsprozesse sowie über die wichtigsten 7 Erfolgsprinzipien. Hier erfährst du die Tragweite des positiven Denkens.

 

In der Premium-Version gehe ich weit über das positive Denken hinaus und biete dir die Möglichkeit der positiven Erfahrung. Das heißt, du erfährst, dass das, was du beginnst positiv zu denken auch wirklich wahr ist.

 

Klick auf den nachfolgenden Link und lies dort die ausführliche Beschreibung.

https://tagestipp.psychologieverbindet.de/

 

Bitte melde dich an, wenn du bereit bist für die enorme Veränderung, die hier durch uns - für unsere Kinder - für die nächste Generation - für den Erhalt der Erde - bewirkt werden möchte.

 

https://nebenan.de/public_feed/6742230

 

Ich freue mich und bin dankbar über jede Unterstützung, denn es braucht viele von uns!

 

 

Nützliche Tipps für Deinen Erfolg

18.08.2019
Übung: Ich bin Liebe und nur das will ich erfahren
Tagestipp vom 18.08.2019 mit ausführlichem Begleittext
08.07.2019
Sag JA, zu allem, was du bist!
Tagestipp Sommer 2019
24.05.2019
Scheinwelten
07.04.2019
Friday for future - Bildung 6.0
17.06.2018
Die "Krux" mit den Gefühlen
Ein Beitrag in der Zeitschrift "Einfach JA" zum Thema "Gefühle fühlen"
21.04.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude April 2018
03.04.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude März 2018
28.02.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude Februar 2018
20.02.2018
Überforderung
11.02.2018
Manifestieren
eine kleine Anleitung
31.01.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude Januar 2018
01.01.2018
Zu früheren Erfolgstipps

Die nächsten Termine

09.11.-10.11.2019
Ernte, danke, segne und öffne Dich für die nächste Erfolgsebene!
Supervision für dein erfolgreiches Leben Psychology of Vison® - 2-Tages-Seminar (offen)
13.02.2019-25.01.2020
powerful mind Tagestipp 2019
für mehr Erfolg und Lebensfreude
09.09.2019
Inspirationsgruppe für erfolgreiche Beziehungen
Dein kostenfreies Kommunikations- und Beziehungstraining
17.09.2019
Visionsgruppe 2019 für erfolgreiche Beziehungen
4. Erfolgsprinzip: Das Prinzip wahrer Führungskraft anstatt Machtkämpfe und Konkurrenz
18.09.2019
Onlinewebinar
Das Prinzip des Vertrauens anstatt zu kontrollieren.
26.09.2019
Gemeinsam neue Wege gehen
offene Coachinggruppe mit Astrid Dehnel
08.11.2019
Machtkämpfe oder Selbstliebe - wer willst Du sein?
Supervision für dein erfolgreiches Leben 4. Abendseminar (offen)