25.03.2018 Ausreden (erfolgabwehrender Gedanke)

Unsere heutige Tageskarte ist "Ausreden". 

Ich denke, jeder kennt diese, jeder nutzt diese, viele lieben diese vielleicht sogar: Die sogenannten Ausreden oder auch "Notlügen".

Anstatt Verantwortung zu übernehmen, stelle ich mich als "Opfer" der Umstände hin. Ich kann ja gar nichts dafür...

Die Falle hier besteht darin, dass ich dies bewusst (absichtlich) tue. Ich habe - ob bewusst oder unbewusst, beabsichtigt oder unbeabsichtigt - etwas getan, was meinen Partner (oder jemand anderen) verletzt. Doch anstatt mich ihm zuzuwenden, ihm Trost zu geben, ihn zu halten, ihm ein Partner zu sein, wende ich mich bewusst ab und tue so, als könnte ich gar nichts dafür. Ich lasse ihn in seinem Schmerz allein.

Um mich ihm zuzuwenden, müsste ich meine eigenen "Schuldgefühle" überwinden. Um mich nicht schuldig fühlen zu müssen, bietet mir der Verstand Ausreden und Notlügen an. Ich nehme meinen Schmerz , (also mich nicht schuldig fühlen zu müssen,  meine Angst davor) wichtiger als meinen Partner, wichtiger als die Beziehung.

Bezogen auf die gestrige Karte der "Beziehungsverschwörung" wird für mich hier deutlich, dass ich mit Ausreden und Notlügen genau in diese Verschwörung hinein investiere, diese am "Laufen" erhalte. Ausreden und Notlügen sind ein weiterer Aspekt von Untreue. Ich vertraue meinem Partner nicht.

Ausreden und Notlügen gehen einher mit Intriganz, Komplott (also auch wieder eine Verschwörung) und Ignoranz.

Die Dynamik von Ausreden und Notlügen ist, dass diese ans Licht kommen wollen. Damit das nicht passiert, gerate ich in Kontrollmechanismen, die mich viel Zeit kosten und oft in weitere Ausreden und Notlügen verstricken. Das kann soweit gehen, dass ich mich irgendwann in einem (Spinnen-)Netz wiederfinde, in welches ich mich total verwoben habe und nicht wieder hinausfinde. Mit jeder Ausrede, mit jeder Notlüge, mache ich etwas aus mir, was ich nicht bin. Ich investiere in genau das, wovor ich Angst habe, weshalb ich Ausreden und Notlügen anwende: Angst, abgewiesen zu werden. 

Mit Ausreden und Notlügen bin ich es, der abweist, deshalb werde ich Abweisung erfahren.

Die Lösung hier besteht darin Verantwortung zu übernehmen und zu dem zu stehen, was ich getan habe, was passiert ist. Loslassen, frei lassen ist hier ganz wichtig. Ich stehe zu meiner Verantwortung, auch wenn mein Partner geht...

Ausreden und Notlügen nehmen meinen Partner und mich gefangen. Ich täusche ihn, er weiß nicht woran er ist. Die von mir nicht gefühlten Schuldgefühle lade ich mir energetisch als weitere "Schuld" auf. Dies bewirkt häufig, dass ich glaube, etwas wieder "gut machen" zu müssen. Hier verbiege ich mich also wieder, mache meinem Partner erneut etwas vor. Heuchelei und Aufopferung prägen die Beziehung. Keiner von uns beiden ist wirklich frei...

 

powerful mind: Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude  anmelden

 

Nützliche Tipps für Deinen Erfolg

18.08.2019
Übung: Ich bin Liebe und nur das will ich erfahren
Tagestipp vom 18.08.2019 mit ausführlichem Begleittext
08.07.2019
Sag JA, zu allem, was du bist!
Tagestipp Sommer 2019
24.05.2019
Scheinwelten
07.04.2019
Friday for future - Bildung 6.0
17.06.2018
Die "Krux" mit den Gefühlen
Ein Beitrag in der Zeitschrift "Einfach JA" zum Thema "Gefühle fühlen"
21.04.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude April 2018
03.04.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude März 2018
28.02.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude Februar 2018
20.02.2018
Überforderung
11.02.2018
Manifestieren
eine kleine Anleitung
31.01.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude Januar 2018
01.01.2018
Zu früheren Erfolgstipps

Die nächsten Termine

27.03.-29.03.2020
Für eine liebevolle Welt, akzeptiere deine Einzigartigkeit!
Supervision für dein erfolgreiches Leben Psychology of Vison® - 2-Tages-Seminar (offen)
25.01.2020-09.02.2021
powerful mind Tagestipp und Onlinewebinare 2020
für mehr Erfolg und Lebensfreude in unseren Beziehungen
17.02.2020
Inspirationsgruppe für erfolgreiche Beziehungen
Dein kostenfreies Kommunikations- und Beziehungstraining Start 2020
24.02.2020
Onlinewebinar
Einführung ins Joining - lerne Deine Gefühle, Dich selbst und andere zu fühlen
27.02.2020
Gemeinsam neue Wege gehen
offene Coachinggruppe mit Astrid Dehnel