15.02.2018 Ödipale Verschwörung

Der Ödipus-Komplex ist eine der größten EGO-Fallen, welcher auf der unter- und unbewussten Ebene ausagiert wird. Oftmals ist er tief verborgen. Er zeigt sich am häufigsten in der toten Zone. Seine Energie wirkt wie eine Verschwörung, die sich gegen mich richtet mit dem einzigen Ziel, mich von Nähe, Erfolg und dem nächsten Schritt in die "wahre" Partnerschaft aufzuhalten. Ich finde mich an Orten wieder, an denen ich mich verraten, bestohlen, "verkauft" oder leblos fühlen kann. Die Ursache für den Ödipus ist die Konkurrenz. Durch das Gefühl mangelnder Verbundenheit fingen wir an, "Partei" zu ergreifen, für den einen oder anderen Elternteil. Das führte zu dem Irrtum, dass wir nicht beide, nicht alles haben können. Dadurch haben wir bis heute das Gefühl, dass wir uns entscheiden müssen zwischen dem Einen oder dem Anderen, was wir auch tun, irgendetwas bleibt "auf der Strecke". Der Ödipus ist sehr versteckt, dennoch zeigt er sich und ist zu erkennen an:

- Dreiecksbeziehungen,
- leblosen Beziehungen,
- Kampf oder Machtkampf in Beziehungen,
- keine Beziehung,
- dem Gefühl, blockiert und erfolglos zu sein.

Wir sind entweder erfolgreich im Beruf oder in der Familie, nie in beiden Bereichen zugleich. Ein weiterer Aspekt, durch den wir so im Widerstand sind, auf den Ödipus zu schauen ist die "Verschwörung" auf der sexuellen Ebene. Als Kind haben wir angefangen gegenüber dem gegengeschlechtlichen Elternteil, manchmal auch gegenüber dem Geschwisterkind sexuelle, begehrliche Gefühle zu entwickeln. Durch gesellschaftliche Zwänge und Vorurteile haben wir die Erfahrung gemacht, dass solche Gefühle sich nicht gehören, unanständig, verboten, ja sogar entsetzlich sind. Mit Erschrecken haben wir festgestellt, dass wir all das sein könnten, andere das in uns sehen könnten. Aus Angst davor haben wir angefangen, das über uns selbst und den Sex zu glauben. (Ich kann mich nur vor dem schützen und das verstecken oder kompensieren, von dem ich glaube, dass es wahr ist). Wir haben uns selbst als etwas Abscheuliches, Ekliges empfunden und dies unter Schuld- und Schamgefühlen verborgen. Gleichzeitig haben wir angefangen zu dem anderen Elternteil in Konkurrenz zu gehen uns als "würdiger" zu erachten (es kann zwar sein, dass ich abscheulich bin, aber meine Mutter/mein Vater ist es noch viel mehr, demzufolge bin ich die/der bessere Partner/in). All das projezieren wir auf unseren jetzigen Partner aus Angst vor Nähe und Intimität.

In mir ist eine Überzeugung, dass, wenn ich mich dafür entscheide, ich mich in meiner ganzen Abscheulichkeit zu erkennen geben müsste (statt diese aufzugeben) Im grassesten Fall zeigt sich dieser Widerstand in der aktuellen Beziehung darin, dass ich anfange meinen Partner zu verabscheuen oder mich vor ihm zu ekeln. Aus dieser Falle komme ich raus, indem ich mich mit meinen Eltern verbinde, diese nebeneinander stelle, dem Vater die Mutter oder der Mutter den Vater zurückgebe und mein ganzes Vertrauen in sie hinein gebe und erlaube, dass ihre Beziehung für mich zu einem sicheren Ort wird, an dem ich all diese Erfahrungen sicher durchleben kann.

powerful mind - Tageskarte/Tagestipp  anmelden

 

Nützliche Tipps für Deinen Erfolg

14.03.2020
Trost und Heilung für Corona
Was nährt den Coronavirus und was heilt ihn? Ließ dazu diesen Blogartikel.
18.08.2019
Übung: Ich bin Liebe und nur das will ich erfahren
Tagestipp vom 18.08.2019 mit ausführlichem Begleittext
08.07.2019
Sag JA, zu allem, was du bist!
Tagestipp Sommer 2019
24.05.2019
Scheinwelten
07.04.2019
Friday for future - Bildung 6.0
17.06.2018
Die "Krux" mit den Gefühlen
Ein Beitrag in der Zeitschrift "Einfach JA" zum Thema "Gefühle fühlen"
21.04.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude April 2018
03.04.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude März 2018
28.02.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude Februar 2018
20.02.2018
Überforderung
11.02.2018
Manifestieren
eine kleine Anleitung
31.01.2018
Dein Tagestipp für mehr Erfolg und Lebensfreude Januar 2018
01.01.2018
Zu früheren Erfolgstipps

Die nächsten Termine

25.01.2020-09.02.2021
powerful mind Tagestipp und Onlinewebinare 2020
für mehr Erfolg und Lebensfreude in unseren Beziehungen
22.06.2020
Life-Online-Gruppenwebinar
4. Erfolgsprinzip: Das Prinzip der Freiheit, anstatt mit Urteilen Recht haben zu wollen
25.06.2020
Gemeinsam neue Wege gehen - online
offene Coachinggruppe mit Astrid Dehnel
31.08.2020
Inspirationsgruppe für erfolgreiche Beziehungen - online
04.09.2020-06.09.2020
Fühle und vertraue auf die Liebe in dir.
Supervision für dein erfolgreiches Leben Psychology of Vison® - 2-Tages-Seminar (offen)